News

Immer bestens informiert

IGV-Mitglied Pfeffer & Führling OG

Die Pfeffer & Führling OG gibt es zwar schon seit 2002 – zu den Mitgliedern der IGV zählt das dreiköpfige Team aus Bad Hofgastein allerdings erst seit einem Jahr.

 

Herr Pfeffer, Herr Führling, Sie beiden können zusammen auf 60 Jahre Berufserfahrung zurück blicken. Eine Menge Zeit,…

Führling: „Ja, wir beide haben die Versicherungsbranche von der Pieke auf gelernt,… 30 Jahre hat man da schnell mal beisammen!“
Pfeffer: „… und sie vergehen auch wie im Flug. Dafür kann uns kein Versicherungsfall mehr aus der Ruhe bringen. Ich traue mich behaupten, dass wir zwei schon fast alles im Versicherungswesen erlebt haben.“

 

2002 haben Sie beide Ihre OG gegründet. Der IGV-Beitritt kam allerdings erst vor einem Jahr. Warum?

Pfeffer: „Man muss ja nicht immer gleich mit jedem Trend mitlaufen (lacht). – Nein, ernsthaft: Dass es die IGV gibt und dass ihre Produkte am Markt fast unschlagbar sind, und dass die Mitglieder unter einander toll vernetzt sind, dass die IGV einfach eine sehr starke Vereinigung ist und das alles, das wussten wir natürlich schon lange und einer Information dieser Art kann man ja nicht einfach so aus dem Weg gehen. Nicht, wenn man in der Branche auch aktiv tätig ist! (lacht). Für uns hat der Zeitpunkt einfach erst jetzt wirklich gepasst.“

 

Nun: Sie kamen so lange ohne IGV aus – warum die Wende hin zur Mitgliedschaft?

Führling: „Ein Einzelkämpfer wie unser Büro eines ist, kann natürlich mit so einem riesigen Verbund wie der IGV unmöglich mithalten. Deren Infrastruktur, Informationskultur und alles drum herum kann garnicht verglichen werden. Und genau darum ging es uns letzten Endes dann auch. Wir wollten das Rundherum, die Stärke, die Einheit und natürlich auch die Möglichkeiten zur Weiterbildung und Vernetzung. In den 16 Jahren die es uns nun gibt haben wir uns gemeinsam dorthin entwickelt, wo wir nun sind. Nun war es Zeit für den nächsten Schritt und der konnte natürlich nur IGV heißen.“

 

Nach 16 Jahren – wieviele Schadensfälle wickelt man da so ab?

Pfeffer, Führling: „Vermutlich schon einige tausende!“

 

http://www.makler.or.at/index.php

Herbert Führling, Silke Leierer, Harald Pfeffer (v. l. n. r.)

KONTAKT

Pfeffer & Führling OG
Gasteiner Bundesstraße 367
A-5630 Bad Hofgastein

Telefon: 06432/62 12-2

 

Öffnungszeiten: Mo – Fr jeweils von 08:00 – 12:00 Uhr, und nach Vereinbarung

E-Mail | Homepage

Diese Website verwendet Cookies, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.